Loading

Sicherheit & Storno

IHRE SICHERHEIT LIEGT UNS AM HERZEN!

Liebe Gäste!

Wir alle freuen uns, Sie mit vollem Tatendrang und Herzblut ab 12. Juni 2021 Willkommen heißen zu dürfen! Ein ganzes Paket an Maßnahmen rund um das Thema Hygiene & Sicherheit in Zeiten von COVID-19 haben uns bereits letztes Jahr über begleitet und wir können mit Gewissheit sagen, dass wir alles unternehmen, damit sich unsere Gäste bei uns zu jeder Zeit rundum wohlfühlen und ihren wohlverdienten Urlaub genießen können.

Hier haben wir bereits die wichtigsten Punkte für Ihren sicheren Urlaub zusammengefasst:

Das müssen Sie bei Ihrer Anreise bzw. Ihrem Aufenthalt beachten:
  1. Anreise:
    Hier gilt: „Getestet, Genesen (bis 6 Monate nach einer Infektion) oder Geimpft“. Sie müssen also einen negativen Coronatest, eine Impfbestätigung oder den Nachweis einer überstandenen Covid-19-Infektion mitbringen.
  2. Eintrittstests:
    Die verschiedenen Tests haben eine unterschiedliche Gültigkeitsdauer:
    a. Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 Stunden
    b. Antigentest: 48 Stunden
    c. PCR-Test: 72 Stunden

  3. Testungen vor Ort:
    In einem vorgegebenen Zeitabstand (alle 2 Tage) bzw. je nach Aufenthaltsdauer sind Tests vor Ort möglich.
  4. FFP2-Maskenpflicht:
    In allgemein zugänglichen Innenräumen muss eine FFP2-Maske getragen werden (z. B. in der Lobby).
  5. Abstandsregeln:
    Bitte achten Sie darauf, einen Abstand von 2 Metern zu haushaltsfremden Personen einzuhalten – im Restaurant sind die Tische entsprechend positioniert, damit dieser Sicherheitsabstand gewährleistet ist.
  6. Beschränkte Personenzahl:
    Im Innenbereich dürfen maximal 4 Erwachsene (plus minderjährige Kinder) pro Tisch zusammensitzen (ohne Einschränkung auf verschiedene Haushalte).
    Im Außenbereich maximal 10 Erwachsene (plus minderjährige Kinder).
  7. Einschränkungen der Personenkapazitäten in anderen Bereichen:
    Wie bereits im letzten Herbst gelten auch heuer wieder Einschränkungen der Personenkapazitäten in bestimmten Bereichen. Aufgrund der Abstandsregelungen im Wellness- & Fitnessbereich, Fitnesseinheiten (kleinere Gruppen) usw.
    Genauere Informationen dazu erhalten Sie an der Rezeption!
  8. Sperrstunde im Restaurant & an der Hotelbar: um 22.00 Uhr
  9. Neue Regelungen für “Risikogebiete”:
    Mit 19.5.2021 gelten für die Einreise nach Österreich neue Regelungen gemäß der ECDC Karte für Risikogebiete:
    a. Grün/Gelb/Orange: freie Einreise / Rot: keine Quarantäne, wenn die Personen getestet, geimpft oder genesen sind
    b. Die Quarantänepflicht bei der Anreise gilt nur noch für Hochrisikogebiete mit einer 7 Tage-Inzidenz von über 250 und wenn man aus einem Virusmutationsgebiet kommt (Farbe Dunkelrot).

Muss ich nach einem Aufenthalt in Österreich in Quarantäne?

Bitte beachten Sie, dass die Regelungen dazu in jedem Heimatland / Bundesland variieren und sich ständig verändern und wir hier leider keine verbindliche Auskunft geben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Eines ist gewiss – das gesamte Team freut sich schon sehr, wenn wir unserer Leidenschaft als Gastgeber wieder nachkommen dürfen.

Ihr Alpenjuwel Team

 

Die Maßnahmen werden laufend an die offiziellen Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung angepasst. Diese erfolgen immer im Interesse der Gesundheit & Sicherheit unserer Gäste und richten sich nach den behördlichen Vorgaben. Bitte beachten Sie, dass es auch kurzfristig zu Änderungen kommen kann!

Stornobedingungen Sommer 2021

Jetzt risikofrei Ihren Urlaub reservieren oder buchen!

Stornobedingungen für unsere Hotels – Sommer 2021:

Eine kostenlose Stornierung/Umbuchung ist bis 14 Tage vor Urlaubsantritt ohne Angabe von Gründen möglich.

Unter folgenden Bedingungen ist eine kostenlose Stornierung/Umbuchung bis zum Tag der geplanten Anreise möglich

  • Bei der Einstufung des Herkunftslands als Risikogebiet und damit verbundene Quarantänebestimmungen bei der Anreise.
  • Bei einer aufrechten Reisewarnung für Österreich/Tirol/Region Serfaus-Fiss-Ladis und damit verbundene Quarantäneregelungen bei der Rückreise
  • Grenzschließungen
  • Behördliche Schließungen der Bergbahnen und Infrastrukturbetriebe
  • Behördliche Schließung der Beherbergungsbetriebe